Beiträge von BigSilvereye

    1721 Nach wilden Jahren als Freibeuter und Piratenjäger stirbt Alexander Selkirk am 12. Dezember 1721 vor der afrikanischen Westküste an Gelbfieber.

    1723 Wassili Tatischtschew gründet gemeinsam mit dem deutschstämmigen Offizier und Kaufmann in russischen Diensten Georg Wilhelm Henning die Stadt Jekaterinburg in Russland.



    1727 König Georg I stirb bei einer Reise im Heimatland und wird als einer der ganz wenigen Könige außerhalbs Englands bestattet. Er wurde in der Schloßkirche Hannover bestattet.

    1729 König Georg II König von Großbritanien und Irland, Kurfürst von Hannover besuchte Celle und verweilte in den Räumen vom ehemalingen Herzog Georg Wilhelm im Schloß.

    Es gab einen enthusiastischen Empfang mit einer Ehrenpforte auf der Stechbahn und einer abendlichen Beleuchtung aller Häuser.

    1731 wird das Reichsgewerbegesetz von Friedrich Wilhelm I. erlassen und der Zugang zum Handwerk wird erleichtert. Dies führt Änderungen im Lehr- und Gesellenwesen mit sich. Die Gesellenausbildungen werden genauestens geregelt und festen Kontrollen unterworfen.

    1733 brannte fast der gesamte Häuserblock zwischen Rathaus und Kanzleistraße in Celle ab, das war der Anlass für die Anlage von 14 Notbrunnen die an die Wasserleitung angeschlossen wurden.

    1735 gründet König Georg II das Landgestüt Celle "zum Besten Unserer Unterthanen und zur Erhaltung einer guten Pferdezucht in Unseren Teutschen Landen"

    1737 Die schon Jahre zuvor gegründete Georg-August-Universität Göttingen wurde durch Kurator Gerlach Adolph von Münchhausen offiziell eröffnet.

    1739 In Schwedisch-Pommern wurde die Deutsche Gesellschaft zu Greifswald gegründet. Sie sollte die Wissenschaften im Sinne der Aufklärung und die deutsche Sprache fördern.

    1741 liess der schwedische Physiker Celsius einen Assistenten ein ganzes Jahr lang die Stellung einer Kompassnadel beobachten und registrieren. Das Jahr hat 8760 Stunden und der Assistent brachte es immerhin auf 6500 Eintragungen! Die erfolgreichen Messungen zeigten deutlich einen Zusammenhang zwischen Änderungen des Erdmagnetfeldes und von Polarlichterscheinungen

    1743 ließ Maria Theresia anlässlich der Wiedereroberung Prags in der Winterreitschule der Hofburg ein „Damenkarussell“ austragen. Die Wagen wurden von Kavalieren gelenkt, die Damen mussten mit einem Degen nach auf Stangen aufgespießten nachgebildeten Türkenköpfen stechen.

    1745 Im Jahre 1745 wurde fast gleichzeitig von dem Camminer Domherrn Ewald Jürgen von Kleist und von Peter van Musschenbroeck in Leiden der elektrische Kondensator entdeckt, als sie versuchten, das in einer Flasche enthaltene Wasser durch eine in das Wasser hängende Kette, die mit der Elektrisiermaschine verbunden war, aufzuladen. Die Erforschung der Ursache des heftigen Schlags, der bei Berührung die Beobachter traf, führte zum Bau des ersten Kondensators, der Leidener oder Kleist'schen Verstärkungsflasche

    1751 In Portugal erlässt König Joseph I. eine Verordnung gegen das Anbringen von Stierhörnern an den Häusern von gehörnten Ehemännern.

    1755 Die portugisische Stadt Lissabon wird von einem Erdbeben, einem darauf folgenden Tsunami und anschließenden Großbrand was komplett zerstört. 30.000 bis 100.000 Menschen kommen in Lissabon um.